Allgemeine Geschäftsbedingung

1. Unternehmen

Firma und ladungsfähige Anschrift:

Team Voges GmbH, Dammstraße 35, 31311 Uetze

Geschäftsführer: Helmut Voiges
Telefon: 05173 / 9214-1
Telefax: 05173 / 9214-2
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.yamaha-voiges.de
Registergericht: Amtsgericht Hildesheim HRB 204079
Umsatzsteuer-Ident.Nr.: DE815573301

2. Bestellung, Abschluss des Vertrages und Lieferung

Die in unserem Katalog/Onlineshop bzw. in unserer aktuellen Werbung nebst detaillierter Beschreibung präsentierten Waren stellen kein verbindliches Angebot von uns an Sie dar. Sie geben uns gegenüber ein rechtlich bindendes Angebot ab, wenn Sie in schriftlicher, telefonischer, elektronischer (z.B. per E-Mail) oder in sonstiger Form eine Bestellung aufgeben. Gleichfalls geben Sie uns gegenüber in der Regel ein rechtlich bindendes Angebot ab, wenn Sie in unserem Onlineshop auf sämtlichen Online-Bestellformularen die von Ihnen verlangten Angaben eingeben und zuletzt den Button „Jetzt kaufen“ anklicken. Dagegen stellt insbesondere die bloße Zwischenspeicherung im dortigen Warenkorb noch kein Sie rechtlich bindendes Angebot dar.
Nur wenn Sie über unseren Onlineshop bestellen, senden wir Ihnen eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu, die Sie lediglich über den Zugang Ihrer Bestellung informieren soll und in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung nochmals aufgeführt sind. Diese Empfangsbestätigung beinhaltet nicht die Annahme Ihres Angebots. Erst mit dem Versand durch uns, der die Annahme Ihres Angebots darstellt, ist der Kaufvertrag mit Ihnen unter Geltung dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande gekommen. Nur bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ ist der Kaufvertrag bereits mit unserer Zahlungsaufforderung, die wir Ihnen gem. Ziff. 4.3 per E-Mail oder Brief übersenden, abgeschlossen. Die Anlieferung bei Ihnen erfolgt innerhalb Deutschlands innerhalb von ca. 1-3 Werktagen nach Warenversand durch uns. Wir übernehmen keine Haftung für die Einhaltung der voraussichtlichen Lieferzeit, es sei denn, deren Nichteinhaltung beruht auf vorsätzlichem oder fahrlässigem Verhalten unsererseits.

Wir liefern grundsätzlich per Post/Paketdienst an Ihre Hausanschrift. Lieferung an ein Postfach ist nicht möglich. Lieferungen an Paketstationen sind nur bei Vorkasse möglich. Bitte genaue Angaben zur Paketstation machen.

Bei Lieferverzögerungen, oder sollte Ihre Bestellung ganz oder teilweise nicht lieferbar sein, werden Sie in jedem Fall umgehend informiert und von Ihnen bereits erhaltene Leistungen werden unverzüglich zurückerstatten.

3. Nachlieferung

Wenn wir Teilrückstände nachliefern, erhalten Sie diese porto- und verpackungskostenfrei.

4. Zahlungsarten-Inland

1. Barzahlung

Barzahlung bei persönlicher Abholung in unserem Geschäft in Uetze

2. Post-Nachnahme

Sie zahlen bei Lieferung den Rechnungsbetrag zuzüglich einer Nachnahmegebühr in Höhe von EUR 6,00 und eines Übermittlungsentgelts in Höhe von EUR 2,00 (Stand: 11/2013) an den die Post/DHL. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können wir aus rechtlichen Gründen ausschließlich nur per Nachnahme beliefern.

3. Vorkasse

Sie erhalten von uns nach Eingang der Bestellung eine E-Mail oder einen Brief mit genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versandkosten und unsere Kontoverbindung. Bitte überweisen Sie erst dann diesen Gesamtbetrag auf unser Konto. Ihre Bestellung wird nach Eingang des Gesamtbetrages versandfertig gemacht und an Sie verschickt.

5. Zahlungsarten-Ausland

Wir liefern nur in EU-Länder und die Schweiz und nur gegen Vorkasse.

Anfallende Bankgebühren sind von Ihnen zu tragen. 

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der (den) gelieferte(n) Ware(n) bis zur vollständigen Bezahlung ihres Kaufpreises vor. Solange sind Sie verpflichtet, die Ware(n) pfleglich zu behandeln sowie in Ihrer Obhut zu belassen, sie nicht zu veräußern oder sonst über das Eigentum hieran zu verfügen. Bei Zugriffen Dritter – insbesondere durch Gerichtsvollzieher – auf die Ware(n) müssen Sie auf das Eigentum von uns hinweisen und uns unverzüglich schriftlich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Ware(n) heraus zu verlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

7. Preise

1. Inland

Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden in Deutschland gelten allein die in unserem Katalog/Onlineshop und in der aktuellen Werbung zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung genannten Preise in Euro; dortige Preisirrtümer vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 7 % bzw. 19 %, Ausnahmen bei der Umsatzsteuer können Gebrauchtteile sein. Alle Preisen verstehen sich zzgl. Versandkosten, deren Höhe in unserem Onlineshop aufgeführt sind.

2. Ausland

Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden außerhalb Deutschlands, allerdings noch innerhalb der Europäischen Union (EU), müssen wir Ihnen ggf. Umsatzsteuer in der dort vorgegebenen Höhe berechnen. Aufgrund anderer dort geltender Steuersätze kann es hierdurch zu Abweichungen von den in unserem Katalog/Onlineshop und in der aktuellen Werbung zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung genannten Preisen kommen. Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden außerhalb der EU berechnen wir Ihnen keine Umsatzsteuer; z.B. in der Schweiz müssen Sie dort geltende(n) Zoll und Umsatzsteuer bei der Lieferung an die nationale Post entrichten. Damit entfällt dort die in den von uns genannten Preisen enthaltene deutsche Umsatzsteuer von derzeit 7 % bzw. 19 %. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten, deren Höhe in unserem Onlineshop aufgeführt sind.

8. Gewährleistung

Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware eine für Sie unentgeltliche Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d.h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an Sie als unseren Kunden. 

9. Haftung

Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug oder Mängeln), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. 

10. Reklamation

Einfach, schnell und unbürokratisch reklamieren Sie am besten in unserem Geschäft in Uetze. Wichtig: Auch für die Bearbeitung von Reklamationen benötigen wir den Kaufbeleg. 

Reklamationsbearbeitungen bzw. Reparaturen können unsere Lieferanten nur an sauberen, nicht verschmutzten Artikeln vornehmen! 

11. Erreichbarkeit

Für Ihre Bestellung ist der Versand i.d.R. der schnellste Weg. Dazu können Sie uns bequem per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Postkarte erreichen. 

12. Widerrufsrecht für Verbraucher

Das gesetzliche Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu. Verbraucher ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Deshalb steht z. B. gewerblichen Wiederverkäufern das gesetzliche Widerrufsrecht nicht zu. 

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht gewerblichen Wiederverkäufern das gesetzliche
Widerrufsrecht nicht zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Team Voiges GmbH, Dammstraße 35, 31311 Uetze, Telefon: 05173 - 92141, Telefax: 05173 - 92142, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312 g Abs. 2 BGB). So können Sie den Fernabsatzvertrag nicht widerrufen, wenn die von Ihnen bestellte Ware speziell nach Ihren Wünschen angefertigt worden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und wegen der Berücksichtigung Ihrer Wünsche anderweitig nicht oder nur mit einem unzumutbaren Preisnachlass abgesetzt werden kann. Das gilt insbesondere für nach Ihren Wünschen lackierte Teile.
Ferner erlischt Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. 

13. Kaufbelege

Bitte bewahren Sie sämtliche Kaufbelege auf! Sie sind als Kaufnachweis bei Reklamationen oder bei Diebstahl für die Versicherungen wichtig. 

14. Gerichtsstand, Rechtswahl

Sind Sie Verbraucher ohne Wohnsitz innerhalb der EU, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Für alle Ansprüche zwischen Ihnen und uns gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern Ihnen im Fall eines Verbrauchervertrages aufgrund dieser Rechtswahl nicht der durch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des EU-Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, gewährte Schutz entzogen wird. 

15. Hinweise zum Datenschutz

Wir erheben im Rahmen der Vertragsabwicklung personenbezogene Daten von Ihnen. Wir beachten dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten gemäß §28 Abs. 3 BDSG ausschließlich zur Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke. Sie haben das Recht, einer solchen Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Übersendung von Werbung für unsere eigenen Angebote per Post – bei Bestandskunden ggf. auch per E-Mail – oder der Markt- oder Meinungsforschung zu widersprechen.

16. Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:

Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.

Unsere E-Mailadresse lautet: info(at)yamaha-voiges.de